Montag, 30. März 2015

Wir machen die Universal Studios unsicher

Der dritte Tag in den USA ist komplett für die Universal Studios reserviert. Wir hatten damals das Privileg, ohne Kinder in einen Freizeitpark zu gehen...ehrlich und ungelogen: Ein Traum! Wir durften selber wieder Kind sein und hinter die Kulissen der Traumfabrik kucken.

Der Eingang

Samstag, 28. März 2015

Jaimees Welt hat mich verzaubert

Vor kurzem habe ich euch auf Facebook bereits von meinem Gewinn bei Jaimees Welt ein kleines Foto gezeigt...nämlich dieses hier:


Heute möchte ich euch diesen Gewinn mal näher vorstellen:

Donnerstag, 26. März 2015

Meine Gewinnerbox

Vor kurzem habe ich euch ja auf Facebook schon angekündigt, dass ich bei mausiii87testetundgewinnt den ersten Preis beim Gewinnspiel abgestaubt habe. Das hier war alles in meinem Paket:



Und da das auf dem Bild alles so klein ist, gibts hier nochmal alles genauer:

Mittwoch, 25. März 2015

Ich bin fremd gegangen :)

Nein, nicht was ihr wieder denkt! Ich habe auf einem anderen Blog einen Bericht verfasst:

http://www.reisen-fotografie.de/traveltuesday-ostfriesland-von-christine/

Ich durfte auf reisen-fotografie.de einen Bericht über mein liebstes Reiseziel im Zuge der Aktion "Travel Tuesday" verfassen und habe mich für Ostfriesland entschieden. Schaut doch mal vorbei! Der Blog selbst ist auch total interessant und einen Besuch auf jeden Fall wert! 

Die Aktion"Travel Tuesday" Ist übrigens etwas wirklich schönes. Man konnte sich dafür anmelden, um anderen seinen Lieblingsreiseort näher zu bringen. Das tolle daran ist, dass man auch Geheimtipps bekommt oder gleich nachlesen kann, ob sich bestimmte Ausflüge lohnen oder nicht. Die Reiseziele sind über den ganzen Erdball verstreut. Echt lesenswert!

Bis zum nächsten Bericht dann,
Eure Christine

Dienstag, 24. März 2015

Ich teste zwei Wandtafeln

Vor kurzem bekam ich eine E-mail, dass ich als Produkttesterin für http://www.whiteboards-outlet.de/ ausgewählt worden bin. Ich habe mich sehr darüber gefreut und schon bald kamen mehrere Pakete bei mir an:



Wer Fan auf meiner Facebook-Seite ist, der kennt dieses Bild ja schon. Ja genau, heute wird zumindest ein Teil des Geheimnisses gelüftet! Ich berichte euch über zwei Wandtafeln, die in dem Paket ganz rechts versteckt waren.

Sonntag, 22. März 2015

Saftiger Möhrenkuchen

Ich habe es ja schon einmal erwähnt und tue es gerne nochmal: Ich backe ungern Kuchen, da bei mir immer irgend ein Unfall passiert. Sei es, dass der Kuchen noch nicht ganz durch ist oder dass die Hälfte in der Form hängen bleibt, usw. Seit ich aber mit meiner Küchenmaschine backe, habe ich immer mehr Spaß daran, weil die Kuchen dadurch total fluffig werden und komischerweise auch im Ofen nicht "kaputt" gehen.


Samstag, 21. März 2015

VILSA hat was neues spritziges für uns

Habt ihr auch manchmal keine Lust auf Mineralwasser? Aber was ist die Alternative? Softdrinks sind zu klebrig und süß und eine richtige Saftschorle hat ja durchaus auch ganz schön Kalorien. VILSA möchte uns diese Alternative bieten. Sie haben jetzt drei neue Sorten ihres Mineralwassers mit 5 % Fruchtsaft auf den Markt gebracht - und ich durfte über Konsumgöttinnen.de die drei Sorten kostenlos testen.



Freitag, 20. März 2015

Slim Fast Karamell

Könnt ihr euch noch an meinen Bericht über diesen Gewinn hier erinnern:




Ich habe es jetzt endlich geschafft und das Slim Fast ausprobiert. Die Betonung liegt auf probiert...mehr nicht...aber lest selbst...

Donnerstag, 19. März 2015

Mittwoch, 18. März 2015

Unser erster Tag in Los Angeles...

...fing schon ganz früh an. Genauer gesagt um 5:00 Uhr. Wir hatten ja unser Auto in Deutschland schon reserviert und mussten es noch am Flughafen abholen. Wir durften zwischen verschiedenen Automarken wählen und haben uns für einen schönen blauen Dodge entschieden:


Hier fing übrigens schon das Dilemma mit den zusätzlichen Gebühren an. Da wir ja beide noch nicht 25 waren, mussten wir 25 $ pro Tag mehr bezahlen und das Navi hat auch noch 11,99 $ pro Tag extra gekostet. Aber man möchte ja seinen Urlaub genießen...deswegen haben wir dem ganzen erst mal zugestimmt. Wie im Vorbericht geschrieben hat sich das ja teilweise in Deutschland wieder geklärt. 


Dienstag, 17. März 2015

Vihado - Moringa Oleifera

Ich durfte mal wieder etwas von Vihado testen. Diesmal war es "MORINGA OLEIFERA". Was das ist? Dazu gleich mehr.


Auch dieses Mal durfte ich mir ein Döschen über Amazon kostenlos bestellen. Vielen Dank an dieser Stelle an Produkttester-werden.com und Vihado.

Montag, 16. März 2015

Kokospralinen selber machen

Liebt ihr Kokos? Oder einfach nur Raffaello? Liebt ihr weiße Schokolade?

Wenn ihr diese Fragen mit "ja" beantworten konntet, dann lest bitte weiter, denn heute habe ich ein tolles Rezept für euch:


Kokospralinen!!!

Keine Angst, ihr müsst nicht stundenlang in der Küche stehen und hunderte von Zutaten verrühren. Diese Parlinen sind super einfach zu machen und schmecken soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo lecker!

Sonntag, 15. März 2015

Deo Spray von Rossmann

Heute gibt es mal einen Bericht über ein Produkt, das ich nicht im Rahmen eines Produkttests oder Gewinnspiels probiert habe, sondern einfach für mich privat gekauft habe. Es handelt sich um das


Deo Spray für Sensible Haut von Synergen, erhältlich bei Rossmann.
Duftrichtung: forever


Die Dose hat ein Volumen von 150 ml. Das Deo soll helle Deospuren minimieren, ist ohne Farb- und Konservierungsstoffe und parabenfrei.

Samstag, 14. März 2015

Osterkranz selber machen

Ja, die Zeit bis Ostern zieht sich etwas und deshalb musste ich mir wieder was einfallen lassen, damit meine Große beschäftigt ist. Da habe ich auf dem Blog von Jaimes Welt einen Bericht gefunden, in dem unter anderem ein toller Osterkranz gebastelt wurde. Den Bericht könnt ihr hier nachlesen. Ich fand das eine tolle Idee und habe mir sofort überlegt, wie ich diesen Kranz mit einer 3-jährigen nachbasteln könnte. Und das ist das Ergebnis:



Diesmal haben wir drei Stück gemacht. Je einer für die Omas und einen für uns.

Freitag, 13. März 2015

Ankunft in Los Angeles

So, heute kommt also der erste Bericht zu unserer USA-Reise:

Der Abflug war für 9:45 Uhr ab München mit Lufthansa gebucht. In Frankfurt sollten wir umsteigen und um 12:50 Uhr bis Philadelphia weiterfliegen. Dann noch die letzte Strecke bis Los Angeles und wir sollten um 21:10 Uhr dort landen.

Die Mitarbeiterin des Reisebüros hat das alles so gebucht, dass wir in Frankfurt und Philadelphia genügend Zeit hätten, um in Ruhe die Flieger zu wechseln...wenn alles glatt geht...


Ja, dieser kleine Nachsatz sagt schon alles....wenn alles glatt geht....Ging es aber leider nicht.


Donnerstag, 12. März 2015

Vollbier von Wernesgrüner

Und schon wieder habe ich was gewonnen! Auf Facebook hat Wernesgrüner vor kurzem ein kleines Gewinnspiel veranstaltet. 


Man musste nur beantworten, wann Wernesgrüner gegründet wurde. Bei bereits über 1000 Teilnehmern habe ich mir zwar keine großen Hoffnungen gemacht, aber ich habe trotzdem mal kommentiert. Und kurze darauf hieß es dann "Herzlichen  Glückwunsch". Ich habe mich total gefreut!

Mittwoch, 11. März 2015

Etiketten von AVERY Zweckform

Vor kurzem habe ich mich für einen Produkttest bei Avery Zweckform beworben und hatte sogar das Glück, einer der Tester zu werden. Bereits kurz nach der Info-Mail habe ich einen Umschlag erhalten mit einer Packung in Originalgröße der "Quick PEEL Universal-Etiketten" zusammen mit 5 kleinen Päckchen, die ich an fünf weitere Personen weitergeben durfte.


Dienstag, 10. März 2015

Was neues von Leibniz

Wie ich schon auf Facebook angekündigt habe, wurden wir ganz überraschend von Leibniz als Produkttester für das neue "Cream Team" ausgewählt.

Das hier haben wir alles kostenlos von Leibniz zur Verfügung gestellt bekommen:




Es handelte sich um 5 leckere Packungen "Cream Team"-Kekse und ein Keks-Memory-Spiel.

Montag, 9. März 2015

Nochmal was für Ostern

Heute zeige ich euch mal eine Bastelei, die ich schon im letzten Frühling für Ostern mit meiner Großen gebastelt habe. 



Ihr braucht dazu folgende "Zutaten":


Sonntag, 8. März 2015

2-Wochen-Rundreise durch den Westen der USA

Keine Angst, ich schreibe hier jetzt keinen riesigen ewig langen Reisebericht, für den ihr 3 Tage braucht, um ihn zu lesen. Ich werde euch das ganze etwas stückeln, damit ich euch dieses Reiseziel vernünftig näher bringen kann.

Zur Vorgeschichte: Im Jahr 2008, als meine jetziger Mann und ich noch nicht verheiratet waren, kamen wir eines Nachmittags darauf zu sprechen, wo wir unseren Urlaube verbringen wollen. Schon wieder Strandurlaub? Nöö...zu langweilig. Da kam zufällig ein Bericht im Fernsehen über den Grand Canyon. "Da will ich auch mal hin" hat mein Mann so vor sich hin gesagt...da kam mir eine Idee...wieso nicht nach Amerika fliegen? Wir waren jung, ungebunden, hatten keine Kinder und waren neugierig auf die Welt!

Freitag, 6. März 2015

Ich habe wieder gewonnen - Und ihr profitiert davon!


Das Glück ist wohl im Moment wirklich auf meiner Seite habe ich den Eindruck, denn vor kurzem konnte ich wieder einen Gewinn abstauben. Diesmal war es ein Facebook-Gewinnspiel von Slim-Fast. Folgendes gab es zu gewinnen:


Ich zeige euch nur kurz, was es alles war bzw. ist, denn sobald die Sachen zum Einsatz kommen, werde ich euch einen genaueren Bericht darüber verfassen.

Donnerstag, 5. März 2015

Ich habe mal wieder gewonnen...

Wenn ihr mir auf Facebook folgt, dann wisst ihr ja bereits, dass ich vor kurzem auf dem Blog von NephiHandmade den 1. Platz bei ihrem Gewinnspiel abgestaubt habe. 

Kennt ihr Nephi schon? Wenn nicht, dann solltet ihr da echt mal vorbei kucken. Auf dem Blog geht es hauptsächlich ums Häkeln, aber auch ums fotografieren und Produkte testen. Vor allem die Häkelarbeiten sind wunderschön. Und selbst wenn man nicht häkeln kann, dann lohnen sich schon die Fotos zum Ansehen! Sie häkelt wunderschöne Sachen! Wenn ihr also mal 5 Minuten Zeit habt, dann solltet ihr bei ihr vorbei kucken und vielleicht gebt ihr auch ein kleines "like" für ihre Facebook-Seite.

Jetzt aber zu meinem Gewinn. Auf Facebook habe ich euch schon dieses Foto hier gezeigt:



Heute will ich euch den Gewinn noch genauer beschreiben.

1. Der von Nephi selbst gehäkelte Stern:


Er sieht auf dem Foto eigentlich eher kleiner aus. Um so überraschter war ich, als ich ihn in meinen Händen hielt: Er hat einen Durchmesser von ganzen 21cm! Er ist wirklich makellos gehäkelt und mit dem Schleifchen "im Haar" genau was für meine Mädels.

2. Das Buch "Grundlagenkurs Häkeln"
 

Mit dem Buch kann ich hoffentlich auch endlich mal lernen, wie man seinen Kindern kleine Kuscheltiere oder Mützen häkelt. Auf den ersten Blick bin ich ganz begeistert davon und habe es schon eingehend studiert. Ich denke, ich komme damit gut in die Materie rein. Jetzt brauche ich nur noch Wolle und ich kann loslegen. Vielleicht kann ich ja bald eine neue Kategorie eröffenen *grins*.

Hier noch ein kleiner Blick ins Innere:



Ist wie ich finde richtig toll erklärt.

An dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank an Nephi für das tolle Gewinnspiel und den tollen Gewinn!

Eure Christine

Mittwoch, 4. März 2015

Was neues von Neutrogena

Vor kurzem wurde ich als einer von 1.000 Testern für die neue Visibly Renew Pflegelinie von Neutrogena ausgewählt und habe kostenlos folgende zwei Produkte zugesandt bekommen:



Es handelt sich hierbei jeweils um eine Originalgröße der Bodymilk und der Handcreme.

Das Versprechen von Neutrogena: "Die Visibly Renew Pflegelinie mit aktiven Mineralien hilft, die hauteigene Collagenbildung anzuregen. Die Haut wird sichtbar geschmeidiger und elastischer"

Sehen wir uns das ganze mal genauer an:

Dienstag, 3. März 2015

Neues von Bübchen!

Vor kurzem hat Bübchen auf seiner Facebook-Seite 20 VIP-Tester für zwei neue Produkte gesucht, die noch nicht auf dem Markt sind.



Ich habe mir gedacht "versuch dein Glück doch mal" und tatsächlich hatten wir Glück! Ich war schon ganz gespannt, was da wohl kommen würde! Ich liebe nämlich die Produkte von Bübchen. Meine Kinder wurden von Anfang an damit gepflegt. Und auch ich habe das eine oder andere Produkt bereits für mich entdeckt.

Schon wenige Tage später kam es an: DAS NEUE DUSCHGEL!



Meine Große war natürlich ganz entzückt, dass es ein so schönes rosarotes Duschgel ist...kann man sich ja denken...Mädels eben...*grins*.

Das Duschgel selbst riecht wirklich total lecker nach Erdbeeren und Kirschen, wobei die Erdbeere definitiv überwiegt. Es ist durchsichtig mit einem leichten rosa bzw. roten Stich:



Es ist aber sehr dünnflüssig, was ich so von Duschgels eigentlich gar nicht kenne. Aber der Vorteil davon ist, dass sich die Kinder damit leichter selbst einseifen können. Mit festen Duschgels hat man da schnell einen hohen Verbrauch. Mit diesem hier verteilt sich alles besser auf dem Körper. Es schäumt anfangs richtig schön, aber der Schaum fällt auch ganz schnell wieder zusammen. Hier habe ich meinen Unterarm eingeseift und bis ich meine Finger am Handtuch abgewischt habe und den Foto genommen habe, war der Schaum schon wieder etwas eingefallen:




Aber gut. Man soll ja kein Vollbad darin nehmen, sondern sich einseifen und dann abwaschen.

Was sagt Bübchen zu dem Produkt?

  • Optimale Pflege für zarte Kinderhaut mit natürlichen Wirkstoffen
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • Frei von allergieverdächtigen Duftstoffen (lt. Kosm. VO)
  • Ohne Paraffine und pH-hautneutral



Mein Fazit: Tolles Duschgel für Kinder. Meine Große liebte es bereits nach der zweiten Anwendung. Werden wir jetzt wohl öfter kaufen müssen.

Bis zum nächsten Test,
Eure Christine


Montag, 2. März 2015

Gutes von Oma

Als ich noch ein Kind war, bin ich mit meiner Familie jeden Samstag zu meiner Oma gefahren. Meist sind wir schon Vormittags los gefahren und durften dann bei ihr Mittag essen. Und damit jetzt kein falscher Eindruck entsteht: Meine Oma konnte sehr gut kochen! Aber unser aller Lieblingsessen waren ihre Schinkennudeln. Die wurden jeden zweiten Samstag gekocht, weil wir Kinder sie einfach total geliebt haben! Schon damals haben wir gescherzt, dass sie mal als "Schinkennudeln-Oma" in die Geschichtsbücher eingehen könnte. Und irgendwie hat sie das auch geschafft. Auch heute, ca. 15-20 Jahre später, koche ich sie noch immer sehr gerne...auch wenn sie einfach nicht so schmecken wie bei ihr. Aber sie sind trotzdem noch lecker. Und deshalb möchte ich euch dieses Rezept einfach nicht vorenthalten. Vor allem, weil es wieder mal zur Kategorie "Einfach aber verd**** lecker" gehört.

Sonntag, 1. März 2015

Das neue Zott Jogolé 1,2 %

Über die Trnd Community wurde ich ausgewählt, an einem Produkttest für das neue Zott Jogolé mit nur 1,2 % Fett teilzunehmen.

Dieses Joghurt wurde von Zott gerade neu entwickelt. Es soll sein sog. leichtes Joghurt sein, das trotzdem so cremig ist wie ein "richtiges" Joghurt. Ich war gespannt.

Als erstest durfte ich mir 12 Becher kaufen. Das Geld wird mir dann von Trnd zurück erstattet. Somit konnte ich die Joghurts kostenlos testen. Vielen Dank dafür!